Aktivitäten

Vortragsreihe

Programmentwicklung und Nutzung von GIS in der Erforschung und Kartierung des Meeresbodens der Ostsee

Dr. Franz Tauber, Leibniz-Institutes für Ostseeforschung Warnemünde, Sektion Marine Geologie

Schwerpunkte :

  • Anwendung von GIS zur Vorbereitung meereswissenschaftlicher Expeditionen
  • Einsatz von GIS an Bord von Forschungsschiffen zur Unterstützung von geologischen und archäologischen Untersuchungen
  • Auswertung und Georeferenzierung von Seitensicht-Sonar-Aufnahmen
  • Sedimentkartierung des Meeresbodens
  • Besonderheiten und Probleme

    Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Die Registrierung erfolgt in Reihenfolge der Anmeldung bis 1 Woche vor der Veranstaltung.

    Zeit:
    19.02.2009 16:00Uhr

    Ort:
    Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung / ZDGV, Joachim-Jungius-Str. 11, Rostock, R114

    [vollständige Einladung/ Ankündigung pdf]